Parfüms für deinen Hochzeitstag

parfums-hochzeitstag

Wonach riecht eine Braut?

Eine Hochzeit assoziert man mit dem Aroma von Blumen, dem Hochzeitsstrauss, der Dekoration dieses wunderschönen Tages voller Leben… Wenn es um Parfüms geht, könnte das gleiche passieren: blumige Düfte sind die Lieblinge unter den Bräuten am Tag ihrer Hochzeit. Und obwohl alle wunderschön sind, sind sie alle verschieden und haben andere Vorlieben, wenn es darum geht sich mit einem Aroma wohl zu fühlen. Und sich wohl zu fühlen ist das Wichtigste an diesem Tag. Romantische, süße, intensive, holzige, orientalische und feminine Düfte. Es stehen so viele zur Auswahl, dass die Entscheidung schwer fällt. Deshalb hoffen wir, dass unsere Tipps euch dabei helfen, das richtige Parfüm für den Tag eurer Hochzeit auszuwählenund euch eine Sorge abzunehmen.

Tipps um einen Duft für deine Hochzeit auszuwählen

– Unser grundlegenster Tipp ist dich mit deinem Duft wohl zu fühlen. Bedenke, dass du ihn den ganzen Tag tragen wirst; während Begrüßungen, Küssen, Umarmungen, Fotoaufnahmen,… Wohlfühlen ist ausschlaggebend.

– Ein Eau de Parfum sollte einem Eau de Toilette oder Eau de Cologne vorgezogen werden: Ein Eau de Parfum hält länger auf der Haut, was bei einem so langen Tag wünschenswert ist.

– Dein Hochzeitsstrauss sollte nicht nur zu deinem Kleid passen, sondern auch zu deinem Parfüm. Hier musst du beachten, dass sich die Gerüche überschneiden können. Solltest du sehr aromatische Blumen in deinem Strauss tragen, ist ein frischer, weicher und blumiger Duft die beste Option. Wenn die Blumen nur leicht duften, kannst du auf ein pudriges und fruchtiges Parfüm zurückgreifen.

– Sollte deine Hochzeit tagsüber sein, wähle einen leichten, aber langanhaltenen Duft; sollte die Hochzeit nachts sein, kann der Duft ruhig intensiver sein. Genauso solltet ihr auch mit den Jahreszeiten umgehen: Im Herbst oder Winter könnt ihr stärkere Parfüms tragen, aber im Frühling oder im Sommer, solltet ihr auf leichte Düfte setzen.

– Auch die Umgebung ist entscheident für die Auswahl deines Parfüms: wenn die Hochzeit draußen gefeiert wird, verfliegt der Duft sehr viel schneller, als in einem geschlossenen Raum.

– Wenn du dir ein neues Parfüm kaufst, das du vorher noch nicht getragen hast, solltest du es ein paar Tage vorher ausprobieren, um zu sehen, wie du dich mit ihm fühlst. Riskiere nicht, dein Parfüm am Tag deiner Hochzeit zu wechseln.

– Mit deinem Aussehen ziehst du alle Blicke auf dich. Der Geruch ist natürlich wichtig, aber du solltest nicht übertreiben: ein zu starkes Parfüm kann alles andere überschatten und dich unsicher fühlen lassen. Und das ist das Letzte, was du dir für den wichtigsten Tag deines Lebens wünscht, oder?

– Wenn es möglich ist, führe einen Travalo Zerstäuber mit deinem Duft mit dir, damit er dir niemals fehlt. Er wird dir Sicherheit und Wohlbefinden geben.

Parfüms für Bräute

  • Langanhaltende Parfüms (stark und intensiv): Chanel Nº5Le Classique von Jean Paul Gaultier, Coco Chanel MademoiselleValentina von Valentino und J’adore von Dior.
  • Blumige und romantische Parfüms: Flora Gucci, Flower by Kenzo oder Flowerbomb von Viktor & Rolf.
  • Zitrusdüfte; frisch, leicht, aber langanhaltend: L’Eau d’Issey Issey Miyake, Chanel ChanceAngel und Womanity, beide von Thierry Mugler.
  • Sinnliche, weibliche und romantische Parfüms (mit genauso romantischen Namen): Trésor in Love von Lancôme, Amor Amor von Cacharel oder Love Chloé.

Am wichtigsten, genau wie alles andere an diesem Tag ist, dass du ein Parfüm wählst, das dich wie die schönste Frau der Welt fühlen lässt. Denn an diesem Tag wirst du es sein.

parfums-fur-braute

You May Also Like

Leave a Reply